„All life is sacred – Alles Leben ist heilig. Jedes Lebewesen ist heilig.“

visit-backAlle Lebewesen und Erscheinungsformen sind Kinder dieser Erde – Brüdern und Schwestern in der großen Familie des Lebens. Alles und jeder ist Teil des großen Lebens. Alles ist beseelt. Alles hat Geist und Bewusstsein. Dieses Wissen, dieses Empfinden, diese Einsicht, die seit Anbeginn der Zeiten Teil des menschlichen Bewusstseins sind, sind die Grundlage unserer Aktionen. Darum haben wir unserer Tanzzeremonie um den Lebensbaum bei der Klimakonferenz in Paris 2015 auch den Namen „All life is sacred-Ceremony“ gegeben.

Heilig, das bedeutet: Es ist das Wertvollste des Wertvollen. Es ist ein großes Wunder. So ist es ein Verbrechen, es ohne guten Grund – der wiederum dem Leben dient – zu nehmen. Es ist aus einer unbeschreiblichen, großen, für unseren menschlichen Verstand nicht fassbaren Dimension gegeben. Wenn wir dies verstehen, so ruft es ein Empfinden von Ehrfurcht und Demut, Dankbarkeit und von tiefer Berührtheit in uns hervor. Kein Lebewesen und kein Mensch muss sich diese innewohnende Heiligkeit durch besondere Eigenschaften oder besondere Taten verdienen. Sie hat auch zunächst nichts mit Religiösität und Religionen zu tun, sondern ist etwas ganz Normales, Alltägliches. Ob sie als solche in ihrer tiefen Einfachheit erkannt wird, steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt…